Aktiv-ReiseSchmiede
- travel with fun -

Aktuelles und Impressionen

Hier stellen wir aktuelle Informationen und Impressionen für Sie bereit. So können Sie unsere schöne Heimat kennen lernen und sind auf dem Laufenden...

24.02.2024 - Neue Touren

Wir waren auch im Winter fleißig und haben neue Touren zum Leben erweckt. Besonders die sportlichen Radfahrer werden bei der folgenden "Neuen" angesprochen.

Hier ist der Name auch Programm:

Hier Klicken: 7 Tage Berg- und Talfahrt - von Saarlouis nach Koblenz

Gesamtstrecke: 375 km

Dauer: 7 Tage mit 6 Übernachtungen

Start/Ziel: Saarlouis - Koblenz

Highlights: tolle Panoramaaussichten, einen Ausflug zur bekannten Geierlay Hängeseilbrücke im Hunsrück und schöne Moselstädte wie Bernkastel-Kues und  Cochem

 




31.10.2023 - Lecker an Bord - Kulinarisches rund um .... die Mosel  🍾🍸 🍽

Wenn Sie sich für einen Moselurlaub interessieren, dann müssen Sie sich einen Teil der Sendung des WDR "Lecker an Bord" ansehen. 

Das Hausboot steuerte im Sommer 2023 in größeren und kleineren Häfen zwischen Trier und Koblenz an und begleitet somit den klassischen Verlauf des Moselradweges.

Kurzinfo zur Serie: Die Serie besteht aus insgesamt acht Sendungen und zeigt die Mosel mit Ihren kulinarischen Besonderheiten. Die beiden Köche, Björn Freitag und Frank Buchholz, fahren an Land mit dem E-Bike zu Bauernhöfen, Weingütern und landwirtschaftlichen Betrieben, die mit viel Leidenschaft hinter Ihrer Arbeit stehen. Und im Anschluss daran wird ein köstliches Menü an Bord gezaubert. Doch sehen Sie selber...

Beim Klick auf das Hausboot-Symbol werden Sie zur WDR Mediathek weitergeleitet und können sich die einzelnen Videos ansehen oder Rezepte herunterladen.

Erster bis siebter Teil - Kulinarisches rund um Trier, Schweich, Neumagen-Dhron, Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach, Senheim, Cochem.
Die letzte Ausstrahlung der 8-teiligen Moselserie war ganz aktuell am 30.10.2023, mit dem Titel "Lecker an Bord: Kulinarisches rund um Koblenz".

Viel Spaß beim Zuschauen!


Als kleinen Vorgeschmack für Ihren nächsten Moselurlaub gibt es hier die Rezepte der letzten Sendung als pdf zum Download:

Mosel-Tapas (vielleicht die Idee für die nächste Familienfeier, zu Weihnachten ...)

  • Gefüllte Eier mit Blumenkohl
  • Pumpernickel mit Omelett und Räucheraal
  • Wildkräutersalat mit eingelegtem Rettich
  • Tresterfleisch auf Döppekooche

 


31.10.2023 - Saisonabschluss

Mit regnerischem Herbstwetter 🌤, aber viel Sonne im Herzen🧡, verabschieden wir uns in die ruhigere Wintersaison. 

Wir haben auch in dieser Saison viele Menschen, darunter einige neue Partner und liebe Gäste, persönlich kennenlernen dürfen. Nun werden wir uns endlich die Zeit nehmen und u. a. mit der Bearbeitung der vielen Gästerückmeldungen beginnen - keine Sorge - falls Sie noch kein Feedback von uns erhalten haben, wir haben Sie nicht vergessen!

Wir bedanken uns bei allen Partnern für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und bei unseren Gästen für eine wunderschöne Saison! 

Ihnen ALLEN eine erholsame Winterzeit und stets etwas Sonne im Gemüt 🥰🌞

Ihre Sandra Michels

Februar 2023 - Motiviert in die neue Saison und Rückblick

Liebe Gäste, 

wir starten 😎voller Freude in eine weitere Saison mit tollen Begegnungen und unvergesslichen Momenten und versichern Ihnen, wieder mit viel Herzblut und Leidenschaft 💚 für SIE da zu sein.

Wir erfüllen Urlaubswünsche 🌞
Wir empfehlen Ihnen aufgrund geringerer Zimmerkapazitäten Ihre Reise frühzeitig zu buchen. Auch die Tischreservierung für Ihr Abendessen (Halbpension) übernehmen wir gerne für Sie - bitte mit Ihrer Reiseanmeldung angeben, damit wir entsprechende Unterkünfte wählen können.

Motiviert in eine neue Aktiv-Saison

Wir alle hoffen, dass Sie auch in der Saison 2023 gerne an die Mosel kommen und Ihre freie Zeit hier in unserer wundervollen Heimat in vollen Zügen genießen.

Liebe Grüße und herzlich willkommen an der Mosel,


Sandra Michels

Ein kurzer Rückblick zu Corona, der Krieg und damit verbundene Schwierigkeiten:

Die Tourismusbranche hat sich in den letzten beiden Jahren sehr stark auch hier an der beschaulichen Mosel verändert. Das Hotel- und Gastronomiepersonal ist durch und während Corona in andere Bereiche gewechselt und wird auch nicht mehr zurückkehren. Das macht es für unsere Partner nicht leicht. Wir bitten Sie um etwas Geduld und Nachsicht wenn es mal nicht so funktioniert wie erwartet.

Heute stellen wir Ihnen unsere 8-tägige Radtour "Moseltal & Eifelmaare" einmal genauer vor. 

Zwischen einem Rebenmeer und Kraterseen radeln Sie in nur 6 Radtagen von Trier bis nach Koblenz. Sie lernen nicht nur die Moselschleifen auf dem Mosel-Radweg kennen sondern auch die ehemalige Bahntrasse, die Verbindung zwischen Eifel und Mosel, welche nun als Radweg dient.

Wenn Sie sich ein Bild von dem Maare-Mosel-Radweg machen möchten, schauen Sie doch mal das folgende Video an. Interessante Sachen, auch neben dem Radweg gibt es auf der Fahrt durch die von Vulkanen geprägte Eifel zu erleben. Neben dem Radfahren auf der alten Bahntrasse wird unter Anderem über die Ziegenkäserei Vulkanhof, die Einkehrmöglichkeit Pleiner Waldschlösschen bis hin zu der Arbeit im Weingut Losen-Bockstanz berichtet.

Hier klicken, um das Video zu sehen:

SWR 3 Fahr mal hin - der Maare-Mosel-Radweg


Wanderung auf dem Seitensprung "Mehringer Schweiz" am Osterwochenende 2022:

Wer gerne auf alpinen Naturpfaden unterwegs ist, für den ist der Seitensprung Extratour Mehringer Schweiz genau das Richtige. Der anspruchsvolle Rundweg hat eine Länge von ca. 14 km (die bei Bedarf in 2 kleinere Runden aufgeteilt werden können). Auch für Abenteuerfreunde ist der Wanderweg geeignet, denn ein Abschnitt kann über seilgesicherte Passagen begangen werden. Vorbei an beeindruckenden Aussichtspunkten und durch naturnahe Waldabschnitte darf ein Highlight in der vom Weinbau geprägten Kulturlandschaft nicht fehlen, die originalgetreu nachgebaute Römische Villa von Mehring. Auch die Aussicht vom Turm am Fünfseenblick ist einzigartig. 



28.03.2022: Seitensprung "Leiermannspfad"

Ein schöner Rundwanderweg von knapp 10 Kilometern Länge. Wir sind in Enkirch gestartet, der Weg führte zunächst leicht bergauf und dann durch ein idyllisches Bachtal bis zur Oberen Starkenburger Mühle. Dann ging es stetig den Berg hinauf nach Starkenburg, ein kleiner schöner Moselort mit netten Einwohnern. An einem Pavillon haben wir erstmal die Aussicht auf Traben-Trarbach genossen und eine kleine Rast eingelegt. Dann ging es bergab, meist über den Berggrad mit schönen Felsformationen und beeindruckenden Ausblicken zurück nach Enkirch.

Hier finden Sie den Kartenausschnitt von Outdooractive:


27.03.2022: Krimselwanderung - Thalveldenz

Der 7,8 Kilometer lange Rundwanderweg führt meist über Forstwege zu Spuren der Veldenzer Geschichte. Hinweistafeln informieren über den berühmten Grafen Georg Johannes, und über den in Veldenz betriebenen Bergbau in früheren Zeiten. Schöne Rastplätze mit tollen Aussichten laden zum Verweilen ein. Die Fotos wurden von meiner lieben Freundin Heike gemacht - vielen Dank dafür!



12.11.2021: Ein kleines Treffen in Cochem mit lieben Wandergästen aus Österreich

Einen 12-tägigen Moselurlaub haben die beiden "Oldies", wie sich selbst nennen, vom 03.11.-14.11.2021 hier verbracht. Etappenorte der Reise waren Schweich, Neumagen-Dhron, Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach und Cochem. Am 12.11. sind wir dann zusammen ein Stück des Moselsteig Seitensprungs "Cochemer Rittersturz" gewandert. Das Wetter hat mitgespielt und es war herbstlich-nebelig-schön. 

Vielen Dank an Christel und Wilfrid, es war toll Euch persönlich kennen gelernt zu haben.



09.11.2021: Wanderung auf dem Loretta-Weg (Traben-Trarbach / Starkenburg) und zum Abschluss der Franzosenpfad

Details: Start und Ziel ist Traben-Trarbach

Länge: ca.6,5 km

Gehzeit: ca. 1 h 45 min

Beschilderung: T13 - Loretta Weg

Während den ersten beiden Kilometern der Wanderung ist etwas Kondition gefragt. Dann geht es gemütlich über einen schmalen Pfad am Hang entlang bis zum Starkenburger Pavillon. Jetzt im Herbst bieten sich auch zwischendurch immer wieder schöne Ausblicke auf das Moseltal. Vom Pavillon aus hat man eine tolle Aussicht und die Gelegenheit sich von dem Aufstieg erholen. Dann führt der Weg über einen Wiesenweg und schließlich wieder in den Wald hinab wo man auch den nächsten Fotostopp erreicht. Leider ist die Burg derzeit verhüllt da Sie renoviert/restauriert wird. Nun kann man entscheiden ob man den serpentinenartigen Weg nach unten nimmt oder den Franzosensteig. Für Menschen die schwindelfrei sind empfehle ich auf jeden Fall den Franzosensteig zu nehmen. Er ist einer der Highlights auf der Wanderung.



29.10.2021: Impressionen einer Herbstwanderung auf dem Moselsteig Etappe 15 (Teilstück ca. 11 km)


26.10.2021: Kurze (nur ca. 3,5 Kilometer) aber schöne Rundwanderung vom Aussichtsturm Prinzenkopf, Ehrenfriedhof, Driesch-Hütte und Leofelsen





01.09.2021:  Wir arbeiten bereits mit Hochtouren an den Programmen für 2022. Es lohnt sich immer mal wieder reinzuschauen. Hier stellen wir Ihnen die neue Rundreise durch Mosel und Eifel kurz vor.

NEU im Programm: Die "Große Mosel-Eifel Rundreise"

entdecken Sie die unterschiedlichen Landschaften von Mosel und Eifel während einer 8-tägigen abwechslungsreichen Radreise. Start und Ziel der Reise ist Trier. Der Gepäcktransfer ist auch inklusive.

  HIER klicken für Details


NEUE TERMINE in 2022

Mit dem schwimmenden Hotel auf Reisen: 

Tagsüber radeln Sie in den schönsten Flusstälern und abends übernachten Sie auf dem Hotelschiff. So entfällt das Kofferpacken und Sie lernen die Region ganz entspannt kennen.

Die Termine und Preise für die Rad- und Schiffsreise mit der MS PATRIA auf Mosel & Saar sind jetzt buchbar. Sichern Sie sich Ihren Frühbucherbonus - bei Fragen gerne telefonisch oder eine Anfrage per Mail.

HIER klicken für Details zur Rad- und Schiffsreise


31.08.2021: Kleine Abendrunde durch die Weinberge und den "Zeller Hamm"



20.07.2021: das Zeller Moselufer, nach dem Hochwasser

 


14.05.2021: Und noch ein aktuelles Zimmerbeispiel für Sie



14.05.2021: So schön ist es derzeit hier 



13.05.2021: Jetzt buchen und rein in die Pedale treten oder in die Wanderschuhe schlüpfen...

𝗪𝗶𝗲𝗱𝗲𝗿𝗲𝗿ö𝗳𝗳𝗻𝘂𝗻𝗴 𝘃𝗼𝗻 𝗔𝘂ß𝗲𝗻𝗴𝗮𝘀𝘁𝗿𝗼𝗻𝗼𝗺𝗶𝗲 𝘂𝗻𝗱 𝗛𝗼𝘁𝗲𝗹

ab 21. Mai hat die Gastronomie geöffnet und ab 02. Juni auch wieder Hotels

Die Urlaubsfreude können Sie endlich genießen. Einfach & risikolos buchen und schon bald auf Reisen gehen...




27.04.2021: Der Frühling ist da

Bei schönstem Frühlingswetter unterwegs auf dem Moselradweg bei Bernkastel-Kues, Zeltingen-Rachtig und auf dem Moselsteig bei der Marienburg gegenüber von Pünderich



Am 12.03.2021 zu Besuch bei unserem neuen Partner Hotel Schloss Zell



Impressionen unserer Winter-Wanderung in der Liebesschlucht am 14.02.2021



 
E-Mail
Infos