Aktiv-ReiseSchmiede
- travel with fun -

Mosel-Eifel-Rundreise 2022

Lernen Sie die Unterschiede der beiden Landschaften Mosel und Eifel und entlang von fünf Flüssen während Ihrer Radwoche kennen. Die Radtour beginnt in der Römerstadt Trier und führt entlang der lieblichen Moselschleifen bis nach Cochem. 

Von der Mosel bringt Sie der Radbus in die Eifelhöhen nach Daun oder Gerolstein. Von hier aus führt Sie der Kyllradweg bis nach Bitburg, bekannt durch die namhafte Brauerei. Nun folgen Sie Radwegen entlang kleinen und größeren Flüssen wie dem Nimsradweg, dem Prümradweg und dem Sauerradweg bis Sie schließlich Wasserbillig erreichen. Entlang der Mosel gelangen Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt Trier. Alternativ können Sie von Bitburg aus dem Kyllradweg weiter folgen bis nach Trier-Ehrang. Sehenswert ist hier z. B. die Genovevahöhle und die Burg Ramstein bei Kordel.

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise nach Trier 

2. Tag: Mosel-Radtour Trier – Piesport/Wintrich, ca. 54 km

3. Tag: Mosel-Radtour Piesport/Wintrich – Pünderich/Zell, ca. 48 km

4. Tag: Mosel-Radtour Pünderich/Zell – Cochem, ca. 43 km

5. Tag: Eifel-Radtour Daun/Gerolstein – Badem/Bitburg, ca. 40 km

6. Tag: Eifel-Radtour Bitburg – Irrel - Trier, ca. 55 km alternativ Kyllradweg Bitburg-Erdorf-Trier

7. Tag: individuelle Heimreise aus Trier

Gesamtstrecke: ca. 240 km

Anspruch: mittel, einige Steigungen in der Eifel, mit E-Bike leicht zu bewältigen

In Daun würde sich eine zusätzliche Übernachtung mit einer Tagesetappe rund um die Dauner Maare anbieten.



  • Radtour Thomas B. pixabay
  • Radfahrer bei Zell
  • Trierer Palais @ poor_student pixabay
  • Schwarze Katz Kreisel Zell
  • Bernkastel @ G.Schneider Pixabay


Inklusiv-Leistungen:

  • 7 Tage mit 6 Übernachtungen in der ausgewählten Kategorie
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransfer* (pro Person ein Gepäckstück bis max. 20 kg)
  • 1 x kleines Mosel-Genuss-Souvenir für Zuhause
  • 1 x Weinprobe beim Winzer
  • 1 x Fahrradticket für Transfer nach Gerolstein
  • persönliche Reisebeschreibung inklusive ausführlichem Infopaket, Ortsplänen, Sehenswürdigkeiten, Insider-Tipps etc. (1 x pro Zimmer)
  • 7 Tage Notfallrufnummer (auch an Wochenenden u. Feiertagen)

Hinweis*: Der Gepäcktransfer ist an den 3 Etappen von Trier bis Cochem, sowie von Cochem nach Trier inklusive. Für eine Übernachtung (Bitburg) nehmen Sie das Gepäck in Ihrer Gepäcktasche mit. Das Hauptgepäck (Ihr Koffer) erwartet Sie dann wieder im letzten Hotel in Trier.


Zur Reisebeschreibung


Preise und Leistungen


Hier eine "grobe" Routenübersicht/Kartendarstellung:

 
E-Mail
Infos