Aktiv-ReiseSchmiede
- travel with fun -

7 Tage Wanderurlaub: Bernkastel-Kues - Zell

Der Moselsteig

Auf 60 Wander-Kilometern lernen Sie den Moselsteig und die Mittelmosel von Bernkastel-Kues bis nach Zell kennen. In der Region Bernkastel sind die Weinberge noch flach und sanft geschwungen und die Moselsteig Etappen führen teilweise über die bewaldeten Bergrücken in die schönsten Winzerorte, mal auf der Hunsrückseite und mal zur Eifelseite hin. Hunsrück und Eifel sind die Mittelgebirge, durch die das Moseltal führt. 


Reiseablauf:

1. Tag: Anreise nach Bernkastel-Kues

2. Tag: Moselsteig von Bernkastel-Kues nach Ürzig | ca. 17 km | 5,5h

3. Tag: Moselsteig von Ürzig nach Traben-Trarbach | ca. 15 km | 5h

4. Tag: Ruhetag zur freien Verfügung in Traben-Trarbach

5. Tag: Moselsteig von Traben-Trarbach nach Reil | ca. 15 km | 5h

6. Tag: Moselsteig von Reil nach Zell (Mosel) | ca. 13 km | 3,5h

7. Tag: Heimreise oder Zusatztag


Bernkastel-Kues



Wanderpause


Inklusiv-Leistungen:

  • 7 Tage mit 6 Übernachtungen in ausgewählter Kategorie
  • reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • 1 x mehrgängiges Abendessen
  • 1 x kleines Mosel-Souvenir für Zuhause
  • Moselsteig Stempelpass
  • Moselsteig Wanderführer mit Höhenprofil, Einkehrmöglichkeiten, mit GPS- und App-Anbindung etc.
  • persönliche Reisebeschreibung und Informationen zur Region, Sehenswürdigkeiten, Restaurant-Tipps etc.
  • 7 Tage Service-Hotline

Sonstige Leistungen wie: Lunchpakete, Zusatznächte, Weinproben und Rücktransfer gegen Aufpreis

Tag 1: Anreise nach Bernkastel-Kues 

Ihre Wanderreise beginnt in der bekannten Fachwerkstadt an der Mittelmosel. Lassen Sie sich von dem märchenhaften Flair, trutzigen Häusern und netten Weinstuben verzaubern. Oberhalb thront die ehemalige Ritterburg Landshut, von hier aus bietet sich eine fantastische Aussicht auf die alte Stadt. Genießen Sie ein Essen in dem Burgrestaurant mit 5 Meter hohen Panoramafenstern.

Tag 2: Wanderung Moselsteig Etappe 11 von Bernkastel-Kues nach Ürzig, ca. 18 km | 5,5h

im November mit Nebelgrenze über der Mosel im November mit Nebelgrenze über der Mosel

Zu Beginn der Wanderung erwartet Sie ein anspruchsvoller Anstieg. Ist dieser erst einmal geschafft, werden Sie im weiteren Verlauf mit traumhaften Ausblicken belohnt. In Zeltingen-Rachtig können Sie eine Pause am "Markusplatz" einlegen und sich für den bevorstehenden nächsten Anstieg stärken. Das Kloster Machern mit Klosterbrauerei und Gastronomie liegt direkt am Moselsteig und das Spielzeug- und Ikonenmuseum lockt für eine Besichtigung. Von hier aus gelangen Sie bergauf zur Hochmoselbrücke und das Ziel Ürzig liegt direkt vor Ihnen.

Tag 3: Wanderung Moselsteig Etappe 12 von Ürzig nach Traben-Trarbach, ca. 15,5 km | 5h

Dem Sonnenkönig Ludwig XIV. gefiel es an der Mosel so gut, dass er oberhalb von Traben eine riesige Festung mit gigantischen Ausmaßen erbauen ließ. Auf die verbliebenen Mauerreste stoßen Sie während Ihrer Wanderung bevor Sie die Jugendstilstadt Traben-Trarbach erreichen. Schöne Villen an der Moselpromenade und viele Museen laden zum Entdecken  ein.



Tag 4: Lust- & Launetag in Traben-Trarbach

Den heutigen Tag können Sie, wie der Name schon sagt, ganz wie Sie möchten mit Erlebnissen füllen. Entspannen Sie im Thermalbad, fahren Sie mit dem Schiff oder unternehmen Sie eine zusätzliche Wanderung.


 Tag 5: Wanderung Moselsteig Etappe 13 von Traben-Trarbach nach Reil, ca. 15 km | 5h

Nachdem Sie die Grevenburg hinter sich gelassen haben, führt Sie die zunächst konditionell fordernde aber aussichtsreiche Wanderetappe nach Starkenburg, ein kleiner sonniger Höhenort. Sie folgen dem Wanderweg über den Bergrücken bis hinab in das Fachwerkdorf Enkirch. Nehmen Sie sich die Zeit für eine gemütliche Einkehr, die Hälfte des Weges ist geschafft. Langsam aber stetig folgen Sie dem Wanderweg bergauf bis zu einer schönen begrünten Pergola mit Rastmöglichkeiten oberhalb des Örtchens Burg. Das Tagesziel wird immer deutlicher sichtbar und die Aussicht auf das Moseltal ist herrlich. In Reil angekommen können Sie mit einem Glas Wein beim Winzer den Abend ausklingen lassen. 

Prinzenkopfturm Aussichtsturm Prinzenkopf


Tag 6: Wanderung Moselsteig Etappe 14 von Reil nach Zell, ca. 13 km | 4h

Am heutigen Wandertag folgen Sie zunächst ein Stück der Kanonenbahn. Vorbei am Leo-Felsen mit Schutzhütte und schönem Blick ins Alfbachtal gelangen Sie zur im Sommer bewirtschafteten Drieschhütte und weiter zu dem Aussichtsturm. Der Prinzenkopfturm lädt zu einem Fotostopp in luftiger Höhe ein. Sie überqueren die lange Moselschleife, den "Zeller Hamm" und  gelangen in Ihr Reiseziel nach Zell, bekannt durch die Weinlage "Zeller Schwarze Katz". Nun haben Sie das Ziel Ihrer Wanderreise erreicht. 

Herbstliche Weinberge Es wird Herbst


Tag 7: Heimreise nach dem Frühstück

Ihr Wanderurlaub endet nach dem Frühstück. Wir hoffen, Sie haben die Wanderwoche in vollen Zügen genossen und wir können Sie bei der Fortsetzung der Reise wieder an der Mosel begrüßen.

Unsere Tipps:

  • Man kann die Strecken auch teilweise mit einer Schifffahrt überbrücken.
  • Die Reise ist individuell anpassbar, mit kürzeren Wanderetappen. Siehe auch unsere Einsteigerreise, falls Ihnen die Etappen zu lang sind.
Preise und Termine


Zur Reiseanmeldung


Moselsteig Bernkastel bis Zell


 
E-Mail
Infos