Aktiv-ReiseSchmiede
- travel with fun -

Etappenradtouren

Folgen Sie w√§hrend Ihres Radurlaubes bekannten Premiumradwegen, wie dem Mosel-Radweg. W√§hrend rechts und links des Weges der Moselwein in den sonnigen Weinlagen w√§chst und gedeiht, radeln Sie gem√ľtlich von Trier bis Koblenz. Nehmen Sie sich f√ľr die zahlreichen Sehensw√ľrdigkeiten entlang der Moselschleifen reichlich Zeit zum Besichtigen. Neben bekannten Burgen wie der m√§rchenhaften Burg Eltz oder der Reichsburg in Cochem warten auch viele Geheimtipps darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Inklusive Gepäcktransfer: Damit Sie unbeschwert radeln können wird Ihr Gepäck sicher und zuverlässig von unserem Transferfahrer zu Ihrer nächsten Unterkunft transportiert.

Das Mosel-Radtouren Programm in 2023

8 Tage Moselradweg und Eifelmaare

Beschreibung: Sie entdecken die Sehensw√ľrdigkeiten entlang des klassischen Moselradweges und ein Ausflug f√ľhrt Sie in die von Vulkanen gepr√§gte Eifel. Wir bringen Sie zu dem Startpunkt und Sie radeln beschwingt und meist bergab auf einer ehemaligen Bahntrasse zur√ľck bis an die Mosel.¬†

  • Dauer: 8 Tage mit 7 √úbernachtungen
  • Gesamtstrecke: ca. 200 km
  • Anspruch: leicht, √ľberwiegend flache Radwege
  • Unser Tipp f√ľr besondere Momente: In der Premium-Kategorie √ľbernachten Sie in exklusiven Unterk√ľnften, teilweise mit Wellness-Bereich.


Moselradweg klassisch in 7 Tagen


Mosel-Radweg von Trier nach Koblenz

Kurzinfo:

Der Mosel-Radweg f√ľhrt Sie von Trier aus durch bekannte Weinlagen und sch√∂ne Winzerorte bis nach Koblenz. Unterwegs d√ľrfen Sie beim Winzer ins Weinfass schauen und den fruchtigen Moselriesling verkosten.

  • Variante I: mit 6 √úbernachtungen in kleinen Winzerd√∂rfern
  • Variante II: mit 6 √úbernachtungen in den gr√∂√üeren Moselzentren
  • Highlights: Seilbahnfahrt zur Festung Ehrenbreitstein in Koblenz, Radlerschmaus unterwegs
ab 559 ‚ā¨


NEUE Radreise mit vielen Highlights

Ein tolles Geschenk zur Hochzeit, zum Jubiläum oder runden Geburtstag!


Unsere "Radtour des Jahres 2023"

Kurzinfo:

Hier haben wir die sch√∂nsten Erlebnissen gew√§hlt und zu einer Radreise f√ľr Sie geb√ľndelt. In diesem Moselradurlaub lernen Sie die Glanzst√ľcke und unsere Lieblingsorte an der Mosel kennen.

Dauer: 8 Tage mit 7 Übernachtungen

Gesamtlänge: ca. 198 km

Highlights:¬†Stadtf√ľhrung zu den Weltkulturerbest√§tten in Trier, romantische Fachwerkst√§dte wie Bernkastel-Kues und Cochem, Trierer Leibspeise oder 4-Gang-Abenddinner mit Weinbegleitung, Eintritt zur Burg Eltz, Radlerschmaus unterwegs

Mindestteilnehmer: 2 Personen, Einzelreisende auf Anfrage

Anreisetag: wir empfehlen die Anreise freitags in Trier, andere Anreisetage mit Programmänderungen möglich

ab 795 ‚ā¨


Interesse an weiteren Touren?

Unsere beliebten Etappenradtouren auf dem Mosel-Radweg:


Von Winzerhof zu Winzerhof

Die klassische Mosel-Winzertour in 6 Tagen von Trier bis Koblenz. Sie nächtigen in kleinen Weindörfern und entdecken unterwegs die Highlights der Region.


Sportlich unterwegs

 Sie haben nur wenig Zeit? Macht nichts, viel Spaß haben Sie bei der 5-tägigen Radtour von Trier bis Koblenz und Etappenlängen zwischen 50 und 70 Kilometern am Tag.

Mosel-Winzertour entdecken


Flotte Moselradtour entdecken



Mosel-Spar-(P)Reise

Sie ben√∂tigen nur einfache Unterk√ľnfte, ohne Schnick-Schnack und den Gep√§cktransfer? Dann ist unsere g√ľnstige Sparreise von Trier bis Treis-Karden perfekt.


Charme-Touren

Sie m√∂chten einen aktiven Urlaub in charmanten Unterk√ľnften verbringen? Entspannen Sie nach den Rad- und Wandertouren im Wellnessbereich des Hotels und genie√üen Sie die Zeit zu Zweit.

Mosel-Spar-Radreise


Charme-Touren



Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verf√ľgung:

Telefon 06542-901 8884 oder info@aktiv-reiseschmiede.de


F√ľr Freunde der Antike wird die Landesausstellung zum Untergang des r√∂mischen Reiches vom 25. Juni - 27. November besonders interessant sein:

TRIER  - ZENTRUM DER ANTIKE

Nirgendwo sonst in Mitteleuropa kommt man dem versunkenen römischen Imperium näher als in Trier. Als spätrömische Kaiserresidenz und größte Römermetropole nördlich der Alpen wurde Trier zum Schauplatz der Weltgeschichte. Die Stadt beeindruckt auf Schritt und Tritt mit ihren monumentalen Römerbauten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen.

Warum ging das Römische Reich unter?

Das r√∂mische Imperium war gewaltig. Es nahm auf seinem H√∂hepunkt ein riesiges Gebiet ein, das die meisten Teile des heutigen Europas, Nordafrikas sowie des Nahen Ostens umfasste. Nur dank intelligenter F√ľhrung, einer straffen Verwaltung und innovativer Infrastruktur konnte es Jahrhunderte √ľberdauern. Und trotzdem ging das R√∂mische Reich unter ‚Äď aber warum und wie? Die Gr√ľnde werden schon lange diskutiert. Gab es Vorboten des Zerfalls? Wie verwaisen einstmals bl√ľhende Metropolen? Und was ist das Erbe des gefallenen Imperiums?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie auf der Landesausstellung 2022 in Trier.


 
E-Mail
Infos